Niels Eberle

Profil
Rechtsanwalt Niels Eberle war auf den Gebieten des Gesellschafts- Immobilien- und Kapitalmarktrechtrechts sowie des Steuerrechts bereits in einer großen internationalen Kanzlei in Berlin tätig.

Im Gesellschaftsrecht berät und vertritt Niels Eberle Gesellschaften, Geschäftsführer, Gesellschafter und Unternehmensgründer in allen Lebensphasen (Gründung, Vertragsgestaltung, Umstrukturierung, Beteiligungsänderungen, Krise, Liquidation) von Gesellschaften aller Art und aller Beteiligungsformen. Dabei profitiert  Herr Eberle auch von seiner Erfahrung im Steuerrecht. Denn bei nahezu allen gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen und Sachverhalten von der Entscheidung für die „richtige“ Unternehmensform bis zur Liquidation spielen steuerrechtliche Beweggründe oder Folgen eine erhebliche Rolle. Daher ist ein Problembewusstsein auf diesem Gebiet von enormer Bedeutung, um Mandanten frühzeitig auf Probleme hinweisen zu können und eine effektive Kommunikation und Zusammenarbeit mit dem steuerlichen Berater des Mandanten sicherzustellen. 

Außerdem berät Herr Eberle Käufer und Verkäufer bei Anteilsveräußerungen (Share-Deal).

Ein weiterer Schwerpunkt der Tätigkeit von Rechtsanwalt Eberle liegt im Bereich der betrieblichen Altersversorgung. Hier berät und vertritt Herr Eberle Arbeitnehmer und Arbeitgeber in Bezug auf Pensionszusagen und Betriebsrentenanpassungen. 

Im Bereich Forderungsmanagement und Zwangsvollstreckung übernimmt Rechtsanwalt Eberle die Durchsetzung von Forderungen für Privatpersonen und Unternehmen.

Herr Eberle hat Rechtswissenschaften an der Humboldt Universität zu Berlin studiert.

Partner seit 1.1.2015.

Publikationen:

Verzugszinsen bei fehlerhafter Betriebsrentenanpassung, Der Betrieb 2012, S. 404

 Fremdsprachen: Englisch (Fremdsprachliches Rechtsstudium Englische Rechtssprache/ Englisches Recht)

Email: berlin@heithervonmorgen.de